LANDESMEISTER

Mai 2019

Schachjugend des SV Multatuli Ingelheim zweifacher Landesmeister

Überaus erfolgreich waren die Nachwuchsspieler des Schachvereins Multatuli Ingelheim bei den Vereinsmeisterschaften der Schachjugend Rheinland-Pfalz. In sechs Altersgruppen wurden am vergangenen Wochenende in Kastellaun die rheinland-pfälzischen Landesmeister ermittelt. Der SVMI war mir drei Vierermannschaften in den Hunsrück gereist.

In der Altersklasse U14 weiblich hatten kurzfristig zwei Mannschaften zurückgezogen, so dass in der Begegnung gegen die jungen Damen des SC Landskrone die Landesmeisterinnen ausgespielt wurden. Obwohl die Landskroner ihre Mannschaft mit einer starken Gastspielerin verstärkt hatten, waren sie ohne jede Chance gegen die Ingelheimerinnen. Mit 4:0 wurden sie geradewegs vom Brett gefegt. Überglücklich über ihre erste Landesmeisterschaft freuten sich Qizhou Yue, Angelique Albrecht, Dzvinka Gyácsok und Pauline König.
                          

Dagegen war der Wettkampf um die Siegerkrone in der Altersklasse U12 deutlich härter. Schließlich kämpften dreizehn Mannschaften um den Titel. Der SVMI schickte gleich zwei U12-Mannschaften ins Rennen. Unerwartet gut schlug sich die 2.Mannschaft mit den jüngsten Schacheleven des Ingelheimer Vereins. Gegen die zum Teil vier Jahre älteren Spieler holten sie Punkt um Punkt und verloren nur gegen Heidesheim und Ingelheim 1. Am Ende stand ein hervorragender 4. Tabellenplatz zu Buche.

                         

Nach dem Gewinn der Rheinhessenmeisterschaft stellte die U12 I aus Ingelheim auch auf Landesebene ihr Können am Schachbrett unter Beweis. Ohne auch nur einen Mannschaftspunkt abzugeben marschierten Elias Colditz, Qihang Yue, Florian Strauß und Richard Stiehl durch das Turnier und ließen starke Mannschaften wie Turm Lahnstein und SK Birkenfeld hinter sich. Wie für die Mädchenmannschaft ist es die erste Landesmeisterschaft für die Jungs des SVMI.

                          

Beide Teams freuen sich nun auf die Teilnahme an den Mitteldeutschen Meisterschaften bei der die besten Jugendmannschaften aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland und Thüringen um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften spielen.


Previous page: 2015 / 2016
Nächste Seite: Schachjugend holt Titel nach Ingelheim